Trauerbegleitung

Der Verlust eines geliebten Menschen, sei es der Partner/die Partnerin, ein Kind, die Eltern oder eines weiteren wichtigen Menschen aus dem näheren Umfeld, stellt für jede Frau eine große Herausforderung dar. 

Durch die Arbeit mit Ihnen aber auch Ihren Kindern helfen wir dabei, den Verlust zu begleiten. 

Gerade das Auffangen der Kinder stellt eine besondere Herausforderung dar, der wir mit qualifizierten und sehr wertschätzenden Therapeutinnen begegnen. Bei uns sind Sie in guten Händen.

"Den eigenen Tod, den stirbt man nur, doch mit dem Tod der Anderen muss man leben."

(Mascha Kaleko)