Trauerbegleitung

In einen Abgrund von Trauer falle ich mein Gott.
Und ich hoffe, dass auf dem Boden des Meeres das Leben ist.

(Anton Rotzetter)

Hier in unserem Kurhaus finden Sie und Ihr Kind/Ihre Kinder einen Ort, an dem

  • Sie Zeit haben für Ihre Trauer
  • wir Ihnen zuhören
  • Sie Ihre widersprüchlichen Gefühle ausdrücken können
  • wir mit Ihnen alle Fragen aushalten
  • Sie das Unsagbare aussprechen können
  • Sie Verständnis und Unterstützung erhalten
  • Sie auch wieder lachen können

Wir möchten Sie und Ihr Kind/Ihre Kinder dabei unterstützen die Wirklichkeit dieses Verlustes auszuhalten und einen neuen Weg ins Leben zu finden. 

Wir begleiten Sie und Ihr Kinder/Ihre Kinder auf ihrem individuellen Weg durch die Trauer, in Einzel- und in Gruppengesprächen,  und helfen Ihnen, wenn Sie möchten, wieder Halt im Glauben zu finden.